Connect with us
tp link repeater einrichten

Produkte

Wie kann man einen TP Link WLAN Repeater richtig einrichten? - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein TP-Link Repeater ist ein praktisches Gerät, um die Reichweite des WLAN-Netzes zu erweitern und das Signal zu verstärken. In diesem Beitrag zeigen wir, wie man einen TP-Link Repeater einrichtet und welche Einstellungen dafür notwendig sind. Wir gehen dabei sowohl auf die Einrichtung per WPS als auch auf die manuelle Einrichtung ein. So gelingt das TP-Link Repeater Einrichten im Handumdrehen!

Warum einen TP-Link WLAN-Repeater verwenden?

Ein TP-Link WLAN-Repeater kann die Reichweite des vorhandenen WLAN-Netzes deutlich erweitern und so auch in bisher schlecht abgedeckten Bereichen für eine stabile Internetverbindung sorgen. Gerade in großen Wohnungen oder Häusern mit mehreren Stockwerken kann ein Repeater helfen, WLAN-Schwachstellen zu eliminieren und das WLAN-Signal zu verstärken.

TP-Link Repeater Modelle

TP-Link bietet eine Vielzahl von Repeatern an, die sich in Leistung, Funktionsumfang und Preisklasse unterscheiden. Einige der gängigen Modelle sind der TL-WA850RE, RE450, RE330, RE365, RE650 und RE700X. Welches Modell für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des WLAN-Netzes und den gewünschten Funktionen.

TP-Link Repeater per WPS einrichten

Die einfachste Methode, um einen TP-Link Repeater einzurichten, ist die Verwendung der WPS-Funktion (Wi-Fi Protected Setup). Hierbei handelt es sich um eine standardisierte Funktion, die es ermöglicht, Geräte schnell und einfach in ein WLAN-Netz einzubinden. Die meisten TP-Link Repeater unterstützen WPS, ebenso wie viele WLAN-Router.

Vorbereitungen für das TP-Link Repeater Einrichten per WPS

Um den TP-Link Repeater per WPS einrichten zu können, müssen zunächst einige Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der WLAN-Router muss die WPS-Funktion unterstützen und diese muss aktiviert sein.
  • Der Repeater sollte in einer Steckdose in der Nähe des Routers eingesteckt werden.
  • Beide Geräte sollten eingeschaltet sein.

Anleitung: TP-Link Repeater per WPS einrichten

Folgen Sie diesen Schritten, um den TP-Link Repeater per WPS einzurichten:

  1. Warten Sie, bis der Repeater hochgefahren ist und die LEDs leuchten.
  2. Drücken Sie die WPS-Taste am WLAN-Router. Eine LED am Router sollte zu blinken beginnen, um anzuzeigen, dass WPS aktiviert ist.
  3. Drücken Sie innerhalb von zwei Minuten die WPS-Taste am TP-Link Repeater. Die WPS-LED am Repeater sollte ebenfalls zu blinken beginnen.
  4. Warten Sie, bis die WPS-LED am Repeater durchgehend leuchtet. Dies zeigt an, dass der Repeater erfolgreich mit dem Router verbunden ist.
  5. Stecken Sie den WLAN Repeater nun in eine Steckdose, die nahe des gewünschten Einsatzortes liegt. Warten Sie erneut, bis der Repeater hochgefahren ist und die LEDs leuchten.
  6. Verbinden Sie Ihre Geräte (z.B. PC, Tablet, Smartphone) mit dem erweiterten WLAN-Netz des Repeaters. Dieses ist in der Regel durch den gleichen SSID-Namen wie das ursprüngliche WLAN-Netz gekennzeichnet, manchmal gefolgt von einem Zusatz wie "_EXT".
  7. Geben Sie das WLAN-Passwort des Routers an, um eine Verbindung herzustellen. Bei erfolgreichem Verbindungsaufbau sollte eine Internetverbindung über den TP-Link Repeater möglich sein.

TP-Link Repeater manuell einrichten

Sollte die Einrichtung per WPS nicht möglich oder gewünscht sein, lässt sich der TP-Link Repeater auch manuell konfigurieren. Dies erfordert einige zusätzliche Schritte, bietet jedoch auch mehr Einstellungsmöglichkeiten.

Vorbereitungen für das TP-Link Repeater Einrichten manuell

Bevor Sie mit der manuellen Einrichtung des TP-Link Repeaters beginnen, stellen Sie sicher, dass:

  • Der Repeater in einer Steckdose in der Nähe des Routers eingesteckt ist.
  • Beide Geräte eingeschaltet sind.
  • Ein PC, Tablet oder Smartphone zur Verfügung steht, um die Konfigurationsseite des Repeaters aufzurufen.

Anleitung: TP-Link Repeater manuell einrichten

Folgen Sie diesen Schritten, um den TP-Link Repeater manuell einzurichten:

  1. Verbinden Sie Ihr Gerät (PC, Tablet oder Smartphone) per WLAN oder LAN-Kabel mit dem TP-Link Repeater. Der Repeater sollte unter den verfügbaren WLAN-Netzen als eigenes Netzwerk (z.B. "TP-Link_Extender") sichtbar sein.
  2. Öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse des Repeaters ein. Diese finden Sie in der Regel auf der Unterseite des Gerätes oder in der Bedienungsanleitung. Bei vielen TP-Link Repeatern lautet die IP-Adresse "192.168.0.254" oder "192.168.1.254".
  3. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, um sich auf der Konfigurationsseite des Repeaters anzumelden. Standardmäßig lautet der Benutzername "admin" und das Passwort ebenfalls "admin". Es wird empfohlen, das Passwort nach der ersten Anmeldung zu ändern, um die Sicherheit zu erhöhen.
  4. Wählen Sie im Menü der Konfigurationsseite die Option "Schnelleinrichtung" oder "Quick Setup" und klicken Sie auf "Weiter" oder "Next".
  5. Der TP-Link Repeater sucht nun nach verfügbaren WLAN-Netzen in der Umgebung. Wählen Sie das WLAN-Netz Ihres Routers aus der Liste aus und klicken Sie auf "Weiter" oder "Next".
  6. Geben Sie das gewünschte WLAN-Passwort Ihres Routers ein und bestätigen Sie mit "Weiter" oder "Next".
  7. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen für das erweiterte WLAN-Netz des Repeaters. Sie können den SSID-Namen und das Passwort ändern oder die Standardeinstellungen beibehalten. Klicken Sie auf "Weiter" oder "Next", um die Einstellungen zu bestätigen.
  8. Überprüfen Sie die Zusammenfassung der Einstellungen und klicken Sie auf "Fertig" oder "Finish", um den Einrichtungsvorgang abzuschließen. Der Repeater startet neu und sollte nun als erweitertes WLAN-Netz zur Verfügung stehen.
  9. Verbinden Sie Ihre Geräte mit dem erweiterten WLAN-Netz des TP-Link Repeaters. Geben Sie das Passwort ein, das Sie während der Einrichtung festgelegt haben (oder das Standardpasswort, falls unverändert).
  10. Testen Sie die Internetverbindung über den TP-Link Repeater, um sicherzustellen, dass die Einrichtung erfolgreich war.

Tipps zur optimalen Platzierung des TP-Link Repeaters

Die richtige Platzierung des Repeaters ist entscheidend für eine optimale Signalverstärkung und Reichweitenerweiterung. Hier sind einige Tipps, um das Beste aus Ihrem TP-Link Repeater herauszuholen:

  • Platzieren Sie den Repeater in der Nähe des Routers während der Einrichtung, um eine stabile Verbindung sicherzustellen. Nach der Einrichtung kann der Repeater an den gewünschten Einsatzort verlegt werden.
  • Suchen Sie nach einem Standort, der sich ungefähr in der Mitte zwischen dem Router und dem Bereich befindet, in dem das WLAN-Signal verstärkt werden soll.
  • Vermeiden Sie Hindernisse wie Wände, Türen oder große Möbelstücke, die das WLAN-Signal abschwächen können.
  • Vermeiden Sie die Platzierung des Repeaters in der Nähe von Geräten, die Funkstörungen verursachen können, wie z.B. Mikrowellen oder schnurlose Telefone.

Fazit: TP-Link Repeater Einrichten leicht gemacht

Das TP-Link Repeater Einrichten ist sowohl per WPS als auch manuell einfach und schnell erledigt. Mit der richtigen Platzierung und den passenden Einstellungen kann der TP-Link Repeater die Reichweite des WLAN-Netzes effektiv erweitern und für eine stabilere Internetverbindung sorgen. Die Einrichtung per WPS ist besonders unkompliziert und eignet sich für Nutzer, die keine besonderen Anpassungen vornehmen möchten. Die manuelle Einrichtung bietet hingegen mehr Einstellungsmöglichkeiten und ist ebenfalls mit einigen Schritten schnell durchgeführt.

Beachten Sie die Tipps zur optimalen Platzierung des Repeaters, um das Optimale aus Ihrem Gerät herauszuholen und eine möglichst große und stabile WLAN-Reichweite zu gewährleisten. Mit einem TP-Link Repeater können Sie Ihr WLAN-Netz erweitern und verbessern, sodass alle Geräte in Ihrem Zuhause oder Büro problemlos und zuverlässig mit dem Internet verbunden sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das TP-Link Repeater Einrichten eine einfache Möglichkeit bietet, das WLAN-Netz zu erweitern und die Signalstärke in schlecht abgedeckten Bereichen zu erhöhen. Egal, ob Sie die WPS-Funktion nutzen oder den Repeater manuell konfigurieren, in wenigen Schritten ist das Gerät einsatzbereit und sorgt für eine verbesserte Internetverbindung in Ihrem Heim- oder Arbeitsumfeld.

Continue Reading
Ebenfalls interessant...

Mehr aus der Kategorie Produkte

To Top